Online Shop

Willkommen in unserer Buchhandlung

Fürstlich büchern bei Buchkrone am Markt in Zittau

So finden Sie uns

Die Buchhandlung „Buchkrone am Markt“ finden Sie auf der Südseite des Zittauer Marktes in einem markanten Gebäude mit schlichter, eleganter Rokokofassade.

Im Jahre 1846 gründete Emil Pahl eine Buchhandlung im Erdgeschoß. Diese Tradition wurde bis heute fortgeführt und auch wir fühlen uns ihr verpflichtet.

Das 1. Obergeschoß, im 18. Jahrhundert als „Fürstenherberge“ von Berühmtheiten wie Kurfürst August dem Starken oder Napoleon I. Bonaparte besucht, gehört seit 1993 ebenfalls zur Buchhandlung und ist jetzt „Herberge“ für das antiquarische Angebot unseres Hauses.

Wir laden Sie herzlich ein, die besondere Atmosphäre unserer Buchhandlung beim Stöbern und Lesen zu genießen.

Gern verweisen wir auch auf unseren Online Shop, den Sie bequem mit nur einem Mausklick im oberen Bereich unserer Webseiten erreichen!

Zittauer Weihnachtsmarkt 2017

Die Buchhandlung Buchkrone wünscht all unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit
und einen guten und gesunden Start in das Jahr 2020!


Jaroslav Rudiš, der Autor des Romans „Winterbergs letzte Reise“, schrieb am 22. November 2019 im "Börsenblatt", dem Wochenmagazin für den Deutschen Buchhandel, über seine Lieblingsbuchhandlung ... unsere "Buchkrone am Markt" in Zittau:

Jaroslav Rudiš »Winterbergs letzte Reise«

Wie in Italien

In Bärbel Thomas' Buchkrone am Markt in Zittau fühlt sich der tschechische Autor Jaroslav Rudiš verstanden.

Wenn man in Zittau auf dem Marktplatz steht und sich umschaut, bekommt man schnell den Eindruck, man sei in Italien. Oder in Böhmen, wohin es von hier aus nur ein paar Schritte sind. Über Zittau fahre ich immer mit dem Zug aus Berlin, wo ich lebe, nach Lomnice nad Popelkou, wo ich aufgewachsen bin. Zittau ist eine wahre historische Schönheit im deutsch-tschechisch-polnischen Dreiländereck. Im Herzen der Stadt findet man nicht nur das imposante Rathaus, sondern auch die traumhafte Buchhandlung Buchkrone am Markt. Die Besitzerin Bärbel Thomas und ich kennen uns schon seit einer Weile. Zum ersten Mal begegneten wir uns im tiefsten Winter 2004 oder 2005, so ganz genau kann ich es gar nicht mehr sagen. Mein erstes Buch, "Der Himmel unter Berlin", erschien damals gerade auf Deutsch. An jenem Freitag waren es gefühlt minus 22 Grad. Und nur wenige Gäste verirrten sich in das erste Stockwerk des Hauses, wo die Lesung stattfand. Seither sehen wir uns regelmäßig.

In Zittau muss ich nie erklären, wo das Böhmische Paradies liegt, wie die Gegend heißt, aus der ich komme. Und jeder kann hier vor Ort aus seinem Fenster das spektakuläre Berghotel auf der Bergspitze von Ještěd bei Liberec erspähen, wo mein Roman "Grandhotel" spielt. Wenn man mit Bärbel Thomas redet, weiß man schnell, dass sie Böhmen besser als viele meiner Landsleute kennt. Die engagierte Buchhändlerin pflegt Kontakte zu tschechischen Verlagen und bestellt einschlägige Bildbände direkt bei ihnen. In den Bücherregalen und auch im Schaufenster findet sich obendrein immer eine gute Auswahl der tschechischen, aber auch der polnischen Literatur.

Bärbel Thomas weiß, dass die Leser im Ort zwar die regionale Literatur lieben, doch sie verreisen in der Welt der Bücher auch gern nach Böhmen oder Niederschlesien. Hier in Zittau existieren keine Grenzen, und nach Prag ist es von Zittau genauso weit wie nach Dresden. Dazu kommen noch die vielen Touristen, die bei ihr literarischen Reiseproviant kaufen. Aber auch viele Tschechen und Polen interessieren sich in der Buchkrone für die letzten deutschsprachigen Neuerscheinungen. Einige leben auch in der Stadt, und so hört man auf dem Gehsteig vor dem Buchladen oft alle drei Sprachen.

Die Buchkrone befindet sich direkt im imposanten Stadtpalais mit der schlichten Rokokofassade aus dem Jahr 1776. Ganze Romangeschichten weiß das Palais zu erzählen. Napoleon übernachtete einst hier, so auch der österreichische Kaiser Rudolf II. und August der Starke. Die Zittauer nennen das Haus Fürstenherberge, daher rührt auch der Name der Buchhandlung: Buchkrone am Markt. Einen Buchladen gibt es hier auch schon sehr lange, seit 1846. Heute ist die Buchkrone, dieser geschichtsträchtige, stille und doch so lebendige Ort ein wichtiger kultureller Treffpunkt der Stadt.



Link zum Online-Artiel im Börsenblatt 


Erdbeerinchen Erdbeerfee möchte Sie neugierig machen! Vom Erdbeerinchen gibt es Bilderbücher, Vorlesegeschichten, Erstlesebücher mit großer Schrift, Beschäftigungsblocks und vieles mehr. Schauen Sie doch wieder einmal bei uns vorbei und stöbern Sie in unseren Angeboten!

Erdbeerinchen Erdbeerfee bei Buchkrone

Achtung!
Schon vor geraumer Zeit konnten wir bei uns exklusiv in limitierter Auflage ein weiteres Buch von Siegfried Weiss präsentieren ...

"Gebirge ohne Grenzen" - Wanderungen in den Bergen zwischen Oder und Elbe

Über 320 km erstreckt sich der Gebirgszug der Sudeten, von den Ostsudeten mit dem sogenannten Niederen Gesenke bis zum Ende der Westsudeten mit dem Westlausitzer Hügel- und Bergland. Es ist das erste Mal, dass diese Grenzgebirge in ihrer Gesamtheit so aufgefasst wurden. Das Buch bringt Bilder aus Tschechien, Polen und Deutschland. Aus all diesen Gebieten hat Siegfried Weiss fotografische Impressionen der offensichtlichen Schönheiten aber auch versteckte Reize aus Landschften, Dörfern und Städten zusammengetragen und mit kurzen Texten und Anekdoten zu einem sehenswerten touristischen Bilderbogen verknüpft.

Buchpreis: 26,00 EUR

Siegfried Weiss - Gebirge ohne Grenzen


XYZITTAU - Werbegemeinschaft Zittau

Wir sind Mitglied der Werbegemeinschaft Zittau - lebendige Stadt e.V. - "XYZITTAU". Wir verkaufen und lösen deren Gutscheine ein. Aktuelle Aktionen und gemeinsame Events entnehmen Sie bitte der Website: www.xyzittau.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Buchhandlung
in Zittau im historischen Gebäude Markt 13!

Schaufenster bei Buchkrone am Markt in Zittau Schaufenster der Buchhandlung Buchkrone www.buchkrone.de Buchhandlung Buchkrone in Zittau,  Markt 13 Schaufenstergestaltung Buchkrone am Zittauer Markt Buchkrone am Zittauer Markt Gebäck width= Schaufenster bei Buchkrone Buchkrone am Markt in Zittau Schaufenster bei Buchkrone Samsmarkt  und Buchkrone in Zittau